THD® Diagnose- und Chirurgie-Produkte für die Proktologie - THDLAB - DE

THD-Produkte® zur Diagnose und Behandlung von proktologischen Erkrankungen

In diesem Bereich, der nur für medizinisches Fachpersonal bestimmt ist, stehen Informationen über THD® Diagnose- und Chirurgie-Produkte für die Diagnose und Behandlung kolorektale Pathologien zur Verfügung.

Entdecken Sie die THD®-Produktlinie für die Diagnose und Behandlung von Hämorrhoiden, Stuhlinkontinenz, Analfissur, Analkondylomen, Stuhlverstopfung, Analläsionen und anderen kolorektalen Beschwerden.

Adjuvante medizinische Therapie

THD hat eine Produktlinie für die adjuvante medizinische Therapie vieler kolorektaler Pathologien entwickelt.

Chirurgische Produktlinie für Hämorrhoiden

THD bietet eine vollständige Produktpalette für die chirurgische Behandlung der verschiedenen Stadien der Hämorrhoidalerkrankung.

Chirurgische Produktlinie für Stuhlinkontinenz

THD stellt dem Proktologen Instrumente für die moderne Behandlung der Stuhlinkontinenz zur Verfügung.

Linie der Diagnoseprodukte für den Einmalgebrauch

THD bietet dem Facharzt eine vollständige Linie von Diagnoseinstrumenten für den Einmalgebrauch und selbstleuchtenden Geräten für die erweiterte Diagnose anorektaler Pathologien an.

Anorektale Manometrie

Die anorektale Manometrie ist ein grundlegendes diagnostisches Verfahren zur Bewertung der Funktionstüchtigkeit der Analschließmuskeln und des Beckenbodens. Die anorektale Manometrie ist der derzeit verfügbare Test zur Messung des Sphinktertonus und der rektalen Empfindlichkeit.

Die Manometrie wies jedoch bis heute einige Grenzen auf. Um diese Grenzen zu beheben hat THD ein innovatives tragbares System für die klinische anorektale Manometrie entwickelt. 

Linie der HRA Diagnostikprodukte

THD® HRA Kamera 2.0, in Kombination mit THD® Light-Scope Procto HRA, ein Proktoskop für den Einmalgebrauch mit integriertem LED-Licht vervollständigt die THD® Proctostation HRA zur Diagnose und Behandlung von Analläsionen.

Behandlung von Analläsione

 THD bietet dem Facharzt ein innovatives Instrumentarium für die Behandlung intraepithelialer neoplastischer Analläsionen.

Transanale Sonographie

Die transanale Sonographie wird oft mit sperrigen und unhandlichen Ultraschallsonden durchgeführt. THD hat ein exklusives System zur Durchführung transanaler Sonographien entwickelt, mit dem die im Zusammenhang mit den herkömmlichen endoanalen Ultraschallsonden verbundenen Grenzen behoben werden können.

Integriertes proktologisches System

THD® ProctoStation und THD® ProctoMobile sind modulare kompakte All-In-One-Plattformen, die es ermöglichen, zahlreiche diagnostische Untersuchungen und ambulante Eingriffe durchzuführen.